PROGRAMM 

PIRNA


︎︎︎Doktor-Pienitz-Park







DO 23.09.

17:00
Sechse kommen durch die ganze Welt
19:00
Voigt Weine
Forumtheater

21:15
Film: Heimatkunde
FR 24.09.


SA 25.09.

20:00
Freiheit!
SO 26.09.

15:00
Chor Pir-moll
16:00 Community Theater
18:00
Freiheit!




DONNERSTAG
23.09.2021



17:00 Uhr

SECHSE KOMMEN DURCH DIE GANZE WELT

Sommertheater für Kinder ab 6 und Erwachsene
nach den Brüdern Grimm

Foto: Uwe Frauendorf
Präsentiert von ︎︎︎ciacconna clox

            Ein entlassener Soldat sucht Verbündete im Kampf gegen den ungerechten und größenwahnsinnigen König. Er findet sehr merkwürdige und wunderbare Begleiterinnen und Begleiter. Aber der König und seine ehrgeizige Tochter sind schlau. Und gefährlich. Und so müssen die Sechse alles geben und einige Abenteuer überstehen. Es ist eine der verrücktesten, kraftvollsten und optimistischsten Geschichten der Brüder Grimm. Gespielt vom Schauspieler Stefan Ebeling und von einem Meister des Akkordeons, Oleg Nehls.

(Dauer: 45 bis 60 Minuten)
 

Mit Stefan Ebeling
Musik - Oleg Nehls
Regie - Ulrike Schauer
Bühne / Kostüme - Norbert Ballhaus

www.ciacconnaclox.de


19:00 Uhr

VOIGT WEINE -
TRADITION MIT ZUKUNFT

Ein Forumtheaterstück
Foto: Sergey Sivushkin
Präsentiert vom ︎︎︎Forumtheater Leipzig

            Udo Voigt hat nach der Wende einen familiengeführten Weinbetrieb auf dem sächsischen Land aufgebaut. Als Udos Tochter den Betrieb nicht übernehmen und Sachsen lieber verlassen möchte, gerät Udos Leben kurz vor dem jährlichen Weinfest in eine Krise, die ihn vor einige schwierige Entscheidungen stellt. Wird Udo einen Weg aus seiner Krise finden?

Forumtheater ist interaktives Theater, bei dem das Publikum aktiv in das Bühnengeschehen eingreifen kann.


21:15 Uhr

HEIMATKUNDE

(lasting formation)

Kino & Filmbesprechung:
Dokumentation über eine Schule in der DDR
Filmstill: Christian Bäucker
Präsentiert von ︎︎︎5R Filmproduktion
           Der Regisseur begibt sich mit dem Film „Heimatkunde“ in das Schulgebäude seiner ostdeutschen Kindheit. Seit fast 25 Jahren steht es leer, scheinbar darauf wartend, wiederbelebt zu werden. Die Reste der Sozialistischen Erziehung sind überklebt, versteckt, vergessen.

Immer näher kommen wir mit den sich vorsichtig vorantastenden Zeitzeugen-Gesprächen der systematischen Manipulation des Kindergeistes. So wird verstehbar, wie die Diktatur funktionierte und zu einem alltäglichen „Es ist eben so“ wurde, das bis heute Bestand hat und Kritik und Auseinandersetzung mit der Geschichte verhindert.

Eine Überwindung der Deutschen „Zweiheit“ aber bleibt ohne die Aufarbeitung dieser Erziehung zum autoritären Geist unmöglich.

︎︎︎www.heimatkunde-film.de

Der Regisseur wird für eine Filmbesprechung anwesend sein.






SAMSTAG
25.09.2021




20:00 Uhr

FREIHEIT!

Sommertheater mit oder ohne Cäsar
Foto: Alexander Dalbert
Präsentiert von ︎︎︎TheaterschaffT

            Senatorin Cassia reicht es! Er ist wieder da: Cäsar! Tut sich wichtig wie noch nie, setzt sich über Regeln hinweg und was noch viel schlimmer ist: wenn er zum Diktator wird, dann können sie sich von ihrer Demokratie und ihrer Freiheit endgültig verabschieden.

Zwei Schauspielerinnen und ein Schauspieler stürzen sich mit viel Musik in eine turbulente Show um Macht und Freiheit, von der sie zu Beginn nicht genau wissen, wie sie ausgeht, denn das Publikum wird mitentscheiden - und zwar demokratisch.

(Dauer: ca. 2 Stunden mit Pause)

www.theaterschafft.de

Mit Heike Ronniger, Sarah Arndtz und Stefan Ebeling
Musik - Lothar Hansen, Kostüme - Norbert Ballhaus

Karten für "FREIHEIT!"
...gibt es nicht. Sie bezahlen nach der Vorstellung soviel Sie wollen und können. Wir wünschen uns etwas zwischen 10 und 20 Euro pro Person.

Per Mail Reservieren
...kann man bis einen Tag vor der Vorstellung unter mail@theaterschafft.de. Sie erhalten eine Bestätigungsmail.

Telefonisch reservieren
...ist am Tag der Vorstellung unter 0151 - 10 97 38 69 möglich.






SONNTAG
26.09.2021



15:00 Uhr

PIR-MOLL

Antifaschistischer Laienchor
Foto: Pir-Moll

Präsentiert von ︎︎︎Pir-Moll

          Mitte des Jahres 2017 entstand nach einem Besuch der Roten Concordia, des Arbeiter*innenchors in Saarbrücken, die Idee, in Pirna, Sachsen, einen Chor zu gründen. Die ersten Stücke waren Lieder aus der Zeit des Nationalsozialismus beziehungsweise des Faschismus in Europa. Einige der Autor*innen dieser Lieder waren im Widerstandskampf aktiv oder wurden verfolgt. Ihnen gemeinsam war der Wunsch nach einem friedlichen und sozialen Europa. Wir haben uns, diesem Wunsch folgend, auf die Suche nach ebenjenen Liedern gemacht.


16:00 Uhr

COMMUNITY THEATER -
PIRNA GEHT AUF DIE BÜHNE

Mitmach Theater Workshop
Foto: Mona-Bawani Mühlhausen

Geleitet von  ︎︎︎Mona-Bawani Mühlhausen

           Eine Woche lang haben Bürger*innen aus Pirna in täglichen Workshops mit Theater, Tanz und Sound experimentiert. Gemeinsam haben sie in kürzester Zeit ein kleines Theaterstück erarbeitet und portraitieren ihre eigenen Stadt.
Eine Collage aus Großmutters Erinnerungen, Stadtgeflüster und kleinen lokalen Geschichten, welche wir am Sonntag Nachmittag bei gemütlichem Pizza Essen im Amphitheater zeigen.

Kommt und seht eure Freunde, Nachbarn und Verwandten auf der großen Bühne! Wir laden ein zum gemütlichen Wochenabschluss, in der alle gemeinsam aktiv werden können: zum gemeinsamen Pizza Backen, Essen, Spielen und Schauen und wenn du mitmachst, endet vielleicht alles im großen Finale: der Mehlschlacht...



18:00 Uhr

FREIHEIT!

Sommertheater mit oder ohne Cäsar
Foto: Alexander Dalbert
Präsentiert von ︎︎︎TheaterschaffT

            Senatorin Cassia reicht es! Er ist wieder da: Cäsar! Tut sich wichtig wie noch nie, setzt sich über Regeln hinweg und was noch viel schlimmer ist: wenn er zum Diktator wird, dann können sie sich von ihrer Demokratie und ihrer Freiheit endgültig verabschieden.

Zwei Schauspielerinnen und ein Schauspieler stürzen sich mit viel Musik in eine turbulente Show um Macht und Freiheit, von der sie zu Beginn nicht genau wissen, wie sie ausgeht, denn das Publikum wird mitentscheiden - und zwar demokratisch.

(Dauer: ca. 2 Stunden mit Pause)

www.theaterschafft.de

Mit Heike Ronniger, Sarah Arndtz und Stefan Ebeling
Musik - Lothar Hansen, Kostüme - Norbert Ballhaus

Karten für "FREIHEIT!"
...gibt es nicht. Sie bezahlen nach der Vorstellung soviel Sie wollen und können. Wir wünschen uns etwas zwischen 10 und 20 Euro pro Person.

Per Mail Reservieren
...kann man bis einen Tag vor der Vorstellung unter mail@theaterschafft.de. Sie erhalten eine Bestätigungsmail.

Telefonisch reservieren
...ist am Tag der Vorstellung unter 0151 - 10 97 38 69 möglich.




PROGRAMMÜBERBLICK PIRNA









DO 23.09.

17:00
Sechse kommen durch die ganze Welt
19:00
Voigt Weine
Forumtheater

21:15
Film: Heimatkunde

FR 24.09.



SA 25.09.

20:00
Freiheit!

SO 26.09.

15:00
Chor Pir-moll
16:00 Community Theater
18:00
Freiheit!










Mark


︎BAD LAUSICK
07.07. - 11.07.2021
 
︎DELITZSCH
14.07. - 18.07.2021  

︎OLBERNHAU
21.07. - 25.07.2021

︎SAALFELD
28.07. - 01.08.2021

︎PIRNA
23.09. - 26.09.2021

Ein Projekt von ︎︎︎Kollektiv Plus X